Streetfishing Amsterdam ist die Streetfishing-Metropole schlechthin! In keiner anderen Stadt gibt es so viele fischreiche Gewässer, die bequem zu Fuß zu erreichen sind. Zander, Barsch und Hecht sind die Zielfische in der niederländischen Metropole. Bequem mit dem Auto oder dem Zug zu erreichen, startet unsere Tour mitten in der Stadt. Wir suchen die Hotspots ab und Fischen mit der “Faulenzermethode” oder mit dem “Drop-Shot-Rig”, wie es die meisten Holländer machen. Was sollte dabei sein: VisPas (Holländischer Angelschein. Einfach hier bestellen: www.vispas.nl ) Spinrute in der Länge von 1,80m - 2,70m und einem Wurfgewicht bis ca. 45g Längliche Gummiköder in Längen zwischen 8cm - 12cm. Passende Jigheads mit 5g - 25g Gewicht Regen- und/oder Sonnenschutz nach Bedarf Bequeme (Jogging)Schuhe Unsere Tour startet morgens an einem verabredeten Treffpunkt in Amsterdam und dauert ca. 8 Stunden. Wer möchte, kann natürlich zwischendurch an einer der zahlreichen Verpflegungsstellen feste und flüssige Nahrung zu sich nehmen. Wir befischen mindestens 5 unterschiedliche Hotspots mit mehreren verschiedenen Angelmethoden. Pro Guidingtour nehmen maximal 5 Teilnehmer teil. Die Kosten für das Guiding betragen EUR 185,- und werden unter der Anzahl der Teilnehmer aufgeteilt. Leihgerät kann für EUR 10,- pro Person zur Verfügung gestellt werden. Eine Köderbox mit 20 fängigen Ködern + 20 Bleiköpfen, kann für EUR 20,- dazu gebucht werden.
Home Kontakt Impressum + Datenschutzerklärung